A Fund for Contemporary Art

PUBLICATION

Vija Celmins

A Work of Imagination

 

Secession, Vienna

November 2015

 

 

 

Accompanying the first exhibition of Vija Celmins in an Austrian institution, the Secession produced a very personal artist book in cooperation with Phileas. Alongside a retrospective of all of Celmin’s prints, the artist agreed to release diary entries written throughout her career providing an unprecedented insight to her usually very secluded work life. The book was published by Revolver Publishing and designed by Christoph Steinegger.

Gemeinsam mit der ersten Ausstellung von Vija Celmins an einer österreichischen Institution produzierte die Secession ein sehr persönliches Künstlerbuch in Zusammenarbeit mit Phileas. Neben einer Retrospektive aller druckgrafischen Arbeit von Celmins, hat sich die Künstlerin dazu bereit erklärt, Tagebucheinträge zu veröffentlichen, die sie im Laufe ihres künstlerischen Schaffens verfasst hat, und gewährt so Einblicke in ihr sonst sehr zurückgezogenes künstlerisches Dasein. Das von Revolver Publishing herausgegebene Künstlerbuch wurde von Christoph Steinerner gestaltet.

Secession (ed), Vija Celmnis. A Work of Imagination, Secession, Vienna 2015.

© Secession | Vija Celmins

Photo:  Alex Gretter

 

– A Fund for Contemporary Art – Schleifmühlgasse 1, A-1040 Vienna – office@phileasprojects.org