A Fund for Contemporary Art

PHILEAS PROJECTS 2019

January – December 2019

At a meeting with our Partners in October 2018, the following projects were selected to receive funding in 2019:

 

Cell Project Space, London

for an exhibition of Anna-Sophie Berger

 

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

for an exhibition of Marko Lulić

 

Kunsthaus Bregenz

for an exhibition of Ed Atkins

 

Significant Other, Vienna

for an exhibition of Céline Condorelli

 

Österreichisces Filmmuseum, Vienna

for a publication on Guy Debord’s cinematic oeuvre

 

Grazer Kunstverein, Graz

for a publication of Triple Candie

 

 

Over the past four years, Phileas has established collaborations with several of the world’s leading Biennales in order to encourage and support the participation of Austrian and Austrian-based artists. As a result, we are delighted to announce funding for the following Bienniale projects in 2019:

 

14th Sharjah Biennale

for the participation of Nikolaus Gansterer

 

58th Venice Biennale

for the participation of (artist to be announced)

 

58th Venice Biennale – Austrian Pavilion

for the exhibition of Renate Bertlmann

 

15th Lyon Biennale

for the participation of (artists to be announced)

 

16th Istanbul Biennial

for the participation of (artist to be announced)

 

TIMIȘOARA Art Encounters

for the participation of (artist to be announced)

 

22nd Sydney Biennial

for the research trip to Australia of one Austrian artist to be announced

 

 

Phileas also organises an annual research trip for international curators and critics to artists' studios and institutions in Austria. The next research trip will take place in November 2019.

Gemeinsam mit unseren Partnern wurden im Oktober 2018 folgende Projekte ausgewählt, die im Jahr 2019 unterstützt werden:

 

Cell Project Space, London

Austellung von Anna-Sophie Berger

 

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Austellung von Marko Lulić

 

Kunsthaus Bregenz

Austellung von Ed Atkins

 

Significant Other, Vienna

Austellung von Céline Condorelli

 

Österreichisces Filmmuseum, Vienna

Publikation über kinematographische Werk von Guy Debord

 

Grazer Kunstverein, Graz

Publikation von Triple Candie

 

 

In den letzten vier Jahren ist Phileas zudem Kooperationen mit zahlreichen der weltweit führenden Biennalen eingegangen, um die internationale Präsenz österreichischer und in Österreich lebender Künstler und Künstlerinnen zu stärken. Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass Phileas in diesem Rahmen Projekte an folgenden Biennalen im Jahr 2019 unterstützen wird:

 

14th Sharjah Biennale

für die Teilnahme von Nikolaus Gansterer

 

58th Venice Biennale

für die Teilnahme von (KünstlerIn wird bekanntgegeben)

 

58th Venice Biennale – Österreichisces Pavilion

Austellung von Renate Bertlmann

 

15th Lyon Biennale

für die Teilnahme von (KünstlerIn wird bekanntgegeben)

 

16th Istanbul Biennial

für die Teilnahme von (KünstlerIn wird bekanntgegeben)

 

TIMIȘOARA Art Encounters

für die Teilnahme von (KünstlerIn wird bekanntgegeben)

 

22nd Sydney Biennial

für eine Recherchereise nach Australien (KünstlerIn wird bekanntgegeben)

 

 

Phileas organisiert außerdem einen jährlichen Research Trip für internationale KuratorInnen und KritikerInnen zu Künstlerstudios und Institutionen in Österreich. Der nächste Research Trip wird im November 2019 stattfinden.

– A Fund for Contemporary Art – Schleifmühlgasse 1, A-1040 Vienna – office@phileasprojects.org