A Fund for Contemporary Art

Museum Donation

Marko Lulić

 

Collection of Belvedere, Vienna

 

 

ACQUIRED ARTWORK

The Bull, 2019

Video

Duration: 6 min 34 secs

In 2019, the Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl presented the first institutional solo exhibition in Germany of Austrian artist Marko Lulić, which was co-produced by Phileas and accompanied by a publication. Following the exhibition, Phileas extended this collaboration to buy a video work by Marko Lulić and donate it to the collection of the Belvedere, Vienna.

 

Marko Lulić (b. 1972, Vienna) lives and works in Vienna. He has exhibited at Lentos Kunstmuseum, Linz; Austrian Cultural Forum, New York; Leopold Museum, Vienna; Museum of Contemporary Art, Zagreb; 21er Haus, Vienna; and Neue Kunsthalle St. Gallen, Switzerland.

Das Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl präsentierte 2019 die erste Einzelausstellung des österreichischen Künstlers Marko Lulić in Deutschland. Die Ausstellung wurde von Phileas koproduziert und von einer Publikation begleitet.

Im Anschluss an das Projekt erweiterte Phileas die Zusammenarbeit um den Ankauf einer Videoarbeit von Marko Lulić und die Schenkung des Werkes an die Sammlung der Österreichischen Galerie Belvedere, Wien.

 

Marko Lulić (*1972, Wien) lebt und arbeitet in Wien. Er hat seine Arbeiten unter anderem am Lentos Kunstmuseum, Linz; im Österreichischen Kulturforum, New York; am Leopold Museum, Wien; im Museum für Zeitgenössische Kunst, Zagreb; im 21er Haus, Wien und in der Neue Kunsthalle St. Gallen, Schweiz präsentiert.

Marko Lulić

The Bull, 2019

Video

6 min 34 secs

Courtesy of the artist.

– A Fund for Contemporary Art – Schleifmühlgasse 1, A-1040 Vienna – office@phileasprojects.org